Kategorie: Schriften

Eine Notiz von Tzaella Chiera

Warum ist es für uns Menschen so schwierig – einfach zu sein?

Nicht mehr und nicht weniger als alle anderen. Wenn wir erkennen und akzeptieren, dass jedes Lebewesen – uns Menschen eingeschlossen, ein wichtiger Teil im ganzen Universum ist, dann sind wir mit allem verbunden und wir sind „EINS“. Folgende Unterscheidung halte

The 144 Code Drawings and their Effect

All truth goes through 3 stages: First it is ridiculed, Then violently opposed, Finally it is accepted as self evident. The Codes of Light are a gift from Mother-Father God to all mankind and all other energy forms, to help

Die Seele und der Schmerz

Wir sind die Seele mit einem menschlichen Körper, also ein spirituelles Wesen, welches aus Energie –  der göttlichen Lebenskraft besteht und die Zellen unseres Körpers nährt. Wenn wir Probleme mit unserem Körper haben, müssen wir in unsere Seele einkehren und

Suchen

Ich war auf der Suche, dauernd am suchen. Ich suchte überall, reiste um die ganze Welt, aber ich konnte es nicht finden. Liebe war es, was ich suchte, Liebe. Liebe, darnach sehnte ich mich so innig. Ich war so beschäftigt.

Discovering and acknowledging our self-value. Understanding our place in Gods plan.

Become aware and acknowledge the importance of the diverse facets and the beauty of us. It is important that we value ourselves and become fully conscious of our own significance individually and then within the bigger picture of God’s plan.

Veränderung

Veränderung ist eine ständige und unaufhaltbare Begleiterin unseres Lebens. Manchmal heißen wir sie willkommen, oft  löst sie Angst in uns aus, wir versuchen sie aufzuhalten. Mit der Veränderung ist es wie mit der Angst. Wenn wir sie annehmen und ihr

Eine Anmerkung für die, die den „Schatten“ in ihrem geistigen Prozess betrachten.

Die „Codes of Light“ sind Energie-Lichtkörper. Sie katalysieren und wandeln die Energie um, basiert auf den folgenden Prinzipien: ES IST! Wir müssen nicht mehr beurteilen, ob gut oder schlecht. Was eine Person im Moment sehen kann, ist ihre eigene Interpretation,

Mandala 91 Jairus La Ko Ba, Vertrauen

Es gehört zur Familien Gruppe 10 ZAHARA, VERGEBUNG. Es ist einer der 72 „Höheren Lichtkörper Codes“. Sie stellen die „Brücke“ dar, die verbindende Gnade, welche den Heilungsprozess auf unserem „Lebensweg“ – dem Weg zur Urquelle – unterstützt. Eine junge Frau,

Suchst du Klarheit und Er-leuchtung?

Befasse dich mit den folgenden Mandalas: 39 PUTA ZU KU TU MA, KLARHEIT und 37 MIRANDA NU KA LU PA, ERLEUCHTUNG Beide Mandalas gehören zur Familien Gruppe 1 TZAELLA, REINES LICHT ERINNERUNG AN GOTT SELBST. Sie stellen die „Brücke“ dar,

Top